Elektrostaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Zur Startseite

Elektrostaten Forum » Andere Bereiche » Musik » CD/LP-Empfehlungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen CD/LP-Empfehlungen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
yellowspider
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Günter,
ok Gnade vor Recht

Wir telefonieren nochmal vorher, was ich so mitbringen kann / soll. Bin da sehr breitbandig aufgestellt...
25.11.2009 18:56
G.A.S. G.A.S. ist männlich
Forums-Routinier


images/avatars/avatar-65.jpg

Dabei seit: 24.07.2007
Beiträge: 328
Gewerblicher: Nein
Herkunft: bei Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Stephan,
bringe das mit was Du hören möchtest, ich werde auch ein bis zwei Titel Metal-Rock überstehen.
Außerdem habe ich selbst auch noch 5 - 6 CD´s. dance

Grüsse, Günter
26.11.2009 17:44 G.A.S. ist offline E-Mail an G.A.S. senden Beiträge von G.A.S. suchen Nehmen Sie G.A.S. in Ihre Freundesliste auf
yellowspider
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Günter, mache ich. Aber Metal bringe ich keinen mit.

Aktueller Musik-Tip:
Patricia Barber - Companion.
Klasse Live-Aufnahme mit prima Hammond-Sound.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von yellowspider am 26.11.2009 22:03.

26.11.2009 22:03
G.A.S. G.A.S. ist männlich
Forums-Routinier


images/avatars/avatar-65.jpg

Dabei seit: 24.07.2007
Beiträge: 328
Gewerblicher: Nein
Herkunft: bei Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stephan,
das hört sich doch wesentlich besser an, Paticia Barber liebe ich.

Günter
26.11.2009 22:20 G.A.S. ist offline E-Mail an G.A.S. senden Beiträge von G.A.S. suchen Nehmen Sie G.A.S. in Ihre Freundesliste auf
evil_samurai
verdientes Mitglied


Dabei seit: 16.09.2009
Beiträge: 52
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Marktredwitz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

The Rasmus - Best of The Rasmus 2001-2009

Die "Best of" weil da der bis dato unveröffentlichte Song "October & April" drauf ist. Ein schönes Duett mit der aktuellen Sängerin von Nightwish. Außerdem noch viele Songs vom Album "Black Roses" was mir persönlich auch sehr gut gefällt.

Bin echt froh das ich mir die Cd heute gekauft habe... Ich heirate in genau 26 Tagen und wenn ich schon tanzen muss, dann zu "October & April" großes Grinsen
05.12.2009 20:13 evil_samurai ist offline E-Mail an evil_samurai senden Beiträge von evil_samurai suchen Nehmen Sie evil_samurai in Ihre Freundesliste auf
yellowspider
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

JJ Cale - Guitarman

Ein durch und durch gelungenes Blues Album des Meisters. Die Aufnahme ist alles andere als messerscharf und auf den Punkt. Allerdings gibt es eine irre breite Bühne, weit über die LS raus, ja sogar schon ähnlich den Q-Sound Aufnahmen.Löst sich sehr schön vom LS. Eine CD, die ich immer wieder gerne höre.
13.01.2010 18:44
yellowspider
unregistriert
Jimmy Little - Messenger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein eher ruhiges, sparsam instrumentiertes Album mit einer sehr ausdrucksstarken Gesangsstimme. Sehr gute Aufnahme, schön transparent und feinzeichnend.

Habe die CD aus England für den kleinsten Preis, den ich je gezahlt habe, war irgendwas um die 5 Cent zzgl. 2 EUR Versand
17.01.2010 23:26
Thomasmtp Thomasmtp ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-91.jpg

Dabei seit: 30.07.2009
Beiträge: 39
Gewerblicher: Nein
Herkunft: bei Darmstadt

RE: CD/LP-Empfehlungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ein kleines Kontrastprogramm um audiophilen Gezirpse :

Gossip - Music for men ( www.gossipyouth.com/de/home )

Meine Frau kam vor kurzem damit an, lief im Auto CD Wechsler ... hab´s Ihr zuhause angekommen aus der Hand gerissen und im Keller mal geguckt, was die X2 am Denon so kann ...
OHHH MEIN GOTT !
Ich habe selten so eine Geile PUNK / Rock Scheibe in der Hand gehabt .
Da knallen einem die Bässe - Ähm Pardon, die Folien nur so um die Ohren, dabei eine 3-Dimensionale Abmischung vom feinsten, eine glockenklare Stimme, Instrumente bei Mörderpegeln klar ortbar ... Wow !
Der Mann am Mischpult wusste, was er tat !

Ihr merkt schon, das ist was zum lauthören. geht aber auch leise - aber wer will das schon

Zur Erklärung meinerseits : mich findet man sonst im CD Laden in der Klassik, Jazz und Audiophilen Ecke ...

Bis die Tage indiesem Theater,

Thomas

__________________
... kann mich nicht entscheiden, alles so schön Bunt hier !
Capaciti X2, Denon AVCA1Se oder Yaquin MC100b, DVD 3800, Scheu DIY, BenzACE, Hadcock 10" , Revox B-77, Ensemble verkabelt. Sharp DLP auf Ikea Tupplur. Ohne Sub ... hab ja die X2 ;-)
04.02.2010 22:48 Thomasmtp ist offline E-Mail an Thomasmtp senden Beiträge von Thomasmtp suchen Nehmen Sie Thomasmtp in Ihre Freundesliste auf
Belcanto Belcanto ist männlich
öfter mal hier


Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 18
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Bonn

RE: Andy Mc Kee - Sologitarre ganz ungewöhnlich gespielt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow ich bin begeistert.

Habe noch ein "Alternativprogramm" endeckt.

Arpeggios ("aufgebrochene Akkorde") from hell.

Der alte J.S. Bach hätte sicher seine Freude daran gehabt ....

Guckt ihr hier:

http://www.youtube.com/watch?v=aS_IYe5JTZ4

Viel Spaß !
15.02.2010 01:39 Belcanto ist offline E-Mail an Belcanto senden Beiträge von Belcanto suchen Nehmen Sie Belcanto in Ihre Freundesliste auf
Belcanto Belcanto ist männlich
öfter mal hier


Dabei seit: 14.10.2009
Beiträge: 18
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wirklich "Oberhammer", was "Karli" da eingestellt hat.

Wenn ich mir Eric Mongrain's Gitarrespiel so anhöre bzw. ansehe, komm ich zu dem Schluss,
dass Gitarrespielen wohl neu definiert werden muss.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Belcanto am 15.02.2010 01:55.

15.02.2010 01:44 Belcanto ist offline E-Mail an Belcanto senden Beiträge von Belcanto suchen Nehmen Sie Belcanto in Ihre Freundesliste auf
yellowspider
unregistriert
Habib Koité - Baro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie gemacht für ELS. World Music at it´s best. Habib Koité - Baro.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von yellowspider am 06.03.2010 23:51.

06.03.2010 23:49
bunjo bunjo ist männlich
Forums-Meister


Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 176
Gewerblicher: Nein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

The bassface swing trio plays gershwin
direct cut SACD von Stockfisch

Frohe Ostern bunjo
04.04.2010 10:15 bunjo ist offline E-Mail an bunjo senden Beiträge von bunjo suchen Nehmen Sie bunjo in Ihre Freundesliste auf
dynadingens dynadingens ist männlich
Forums-Meister


Dabei seit: 05.01.2009
Beiträge: 192
Gewerblicher: Nein
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal etwas grober beschrieben,..
eigentlich alle Platten von Beady Belle-avangarde songwriter elektro jazz -klanglich musikalisch fom Feinsten.
und wer es etwas härter und frickeliger mag,Panzerballett-metal jazz fusion-prolyrhythmische musik viel Cover aber auch sehr gute Eigenkompositionen.
Roland
04.04.2010 10:56 dynadingens ist offline E-Mail an dynadingens senden Beiträge von dynadingens suchen Nehmen Sie dynadingens in Ihre Freundesliste auf
bunjo bunjo ist männlich
Forums-Meister


Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 176
Gewerblicher: Nein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Roland,
trotzdem mag ich dich
gruß bunjo
04.04.2010 11:08 bunjo ist offline E-Mail an bunjo senden Beiträge von bunjo suchen Nehmen Sie bunjo in Ihre Freundesliste auf
yellowspider
unregistriert
Carlos Nunez: Almas de finisterre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spanier mit galizischem Dudelsack und keltischer Musik. Schön eingängig und entspannend.
10.04.2010 18:07
trashman30 trashman30 ist männlich
öfter mal hier


Dabei seit: 23.01.2010
Beiträge: 20
Gewerblicher: Nein
Herkunft: kr

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey ,hab gerade eine remaster album von der band " can - ege bamyasi " gehört . also die klangliche abmischung ist schon mehr als räumlich :-) .macht spass zu hören .
09.09.2010 01:06 trashman30 ist offline E-Mail an trashman30 senden Beiträge von trashman30 suchen Nehmen Sie trashman30 in Ihre Freundesliste auf
Keeper1962 Keeper1962 ist männlich
verdientes Mitglied


Dabei seit: 27.01.2008
Beiträge: 64
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Darmstadt

Daumen hoch! Can Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…einige Schallplatten von CAN waren Kunstkopfaufnahmen


11.01.2011 17:14 Keeper1962 ist offline E-Mail an Keeper1962 senden Beiträge von Keeper1962 suchen Nehmen Sie Keeper1962 in Ihre Freundesliste auf
Karli Karli ist männlich
Forums-Meister


Dabei seit: 26.06.2005
Beiträge: 167
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Machern / Sachsen

Daumen hoch! Panama Red Duo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal eine neue Band gefunden: das Panama Red Duo aus Old Germany -
unglaublich, was die zwei Leute auf die Beine stellen können.
Echt wunderschöne handgemachte Musik :-)

http://www.youtube.com/watch?v=3jsttVZJ1kg
http://panama-red.eu/]www.http://panama-red.eu/[/url]

CD gibts hier unter Panama Red:
http://www.klangstrahler-records.com



Einfach mal reinhöhren...Gitarre und Geige....etwas Westernmässig - aber supercool umgesetzt.

Viel Spaß!

Grüße
Karli

__________________
Meine Webseite: http://www.holzzahnrad.de :-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Karli am 09.01.2012 23:40.

09.01.2012 23:40 Karli ist offline E-Mail an Karli senden Homepage von Karli Beiträge von Karli suchen Nehmen Sie Karli in Ihre Freundesliste auf
spezii spezii ist männlich
öfter mal hier


Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 19
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Bremen

Katja Werker - Mitten im Sturm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Katja ist ein echter Hinhörer und auch Hingucker.
Mit ihrem neuen Album ist sie bei Stockfisch untergekommen, was der CD extrem gut tut!

Eine unglaublich zarte, rauchig, naiv klingende Stimme zum zerschmelzen allen Leids.

Am besten kommt die Stimme bei "vom selben Stern", finde ich.

Habe sie hier (Bremen) im Sendesaal live erleben können und bin jetzt noch begeisterter ;-)) als vorher.

LG aus Bremen
spezii

__________________
Drei Bier sind eine Mahlzeit - aber dann hat man noch keinen Schluck getrunken! großes Grinsen
25.06.2012 18:32 spezii ist offline E-Mail an spezii senden Beiträge von spezii suchen Nehmen Sie spezii in Ihre Freundesliste auf
Karli Karli ist männlich
Forums-Meister


Dabei seit: 26.06.2005
Beiträge: 167
Gewerblicher: Nein
Herkunft: Machern / Sachsen

Daumen hoch! Takla Makan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ESL-Fans,

Takla Makan (Tony Allgood) hat heuer endlich wieder einen neuen Titel produziert. :-)

"Technicollage"

Hier anhöhren: TAKLA MAKAN

Wer Sythesizermusik mag, sollte mal reinhören. Ich finde alle seine Titel richtig Klasse gemacht.



Grüße

Karli

__________________
Meine Webseite: http://www.holzzahnrad.de :-)
29.05.2016 00:02 Karli ist offline E-Mail an Karli senden Homepage von Karli Beiträge von Karli suchen Nehmen Sie Karli in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Elektrostaten Forum » Andere Bereiche » Musik » CD/LP-Empfehlungen