Flache Elektrostaten Blechpanele Frage zur Materialstärke

  • Hallo zusammen,


    um mal etwas Schwung in den ESL DIY Kanal zu bringen, eine erste allgemeine Frage meinerseits.:)

    Wie dick sollte das einzelne Lochblech bei flachen Lochblechpanelen mindestens sein,

    wenn man diese aus Aluminium fertigen möchte?


    Wenn wir eine Größe der Panele von ca. 1,5m x 0,35m annehmen den D/S beachten und nicht

    viel mehr als 2 mm Abstand zwischen Folie und Panel machen, sollten doch eine Stärke vom

    Lochblech RV5-8 von 0,8 mm steif genug sein, oder muss es zwingend mehr sein?

    Durchlässigkeit wären 35%, was ich mal so als gerade so noch ausreichend erachten würde.

    Ein entsprechend steifer Rahmen um die Panele zu halten wird natürlich vorausgesetzt.


    Grüße


    Karli

  • Hi,


    Alu in der Dünnheit ist weich und instabil.

    Da sollte ein Panel schon gebogen sein, oder durch zusätzliche mechanische Maßnahmen stabilisiert werden.

    Die Dicke des Materials bestimmt zusammen mit dem Öffnungsmaß, bzw. den Abmessungen jedes einzelnen Lochs die mögliche obere Grenzfrequenz.

    Jedes Loch kann als winziger Helmholzresonator betrachtet werden, deren summierte Wirkung auch rechnerisch abgeschätzt werden kann.

    Bei ansonsten gleichen Abmessungen sind verrundete Lochwände deutlich günstiger, oder erlauben eine größere Blechdicken als ein zylinderförmiges Profil der Löcher.

    Diese Verrundung ergibt sich fast automatisch bei entsprechend dicker isolierender Lackierung.

    Trotzdem ist eine Verrundung der Löcher vor Lackierung sehr vorteilhaft, da an scharfen Lochkanten durch die erhöhte Feldstärke schneller Überschläge entstehen und die scharfen Kanten wie Messer die Lackierung anritzen können (z.B. bei der Abkühlung gepulverter Bleche).

    35% Offenheit sind unisoliert schon knapp.

    Rechne mit gut 30%-50% Verringerung der Offenheit bei entsprechend dicker, durchschlagsfester Lackierung.

    Gut geeignete Standardlochung sind RV5/6 und RV3/4


    eiskalt

    DasHändchen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!