Hifi-Börse in Heidelberg Nov 2009

  • In Heidelberg wird Ende des Monats eine Hifi-Börse veranstalltet:


    http://home.arcor.de/hgroenitz/
    http://home.arcor.de/hgroenitz/
    Neben CDs und Schallplatten dürfen auch Hifi-Geräte gehandelt / ausgestellt werden.
    --> Pro Teilnehmer 1 Kiste Tonträger / 1 Gerät --> also "Klein-Aussteller"


    Mein lokaler Händler (best of british hifi) will das antesten und wird dort vertreten sein. Ich gehe also aus, dass es entgegen der Info auf der HP auch möglich ist ein komplettes Setup aufzubauen.


    Könnte das nicht auch was sein für Capaciti / HifiAkademie? Oder lohnt sich der Aufwand nicht bei dem zu erwarteten Gewinn (EUR / Bekanntheitsgraderweiterung)?

  • Hallo MrMike,
    Klasse Link !
    Diesen Monat wird nicht klappen, dann sind "die 2 neuen Brüller" da, und meine Frau würde mich steinigen, aber nächsten März werd ich da mal hinfahren.
    Werde bis dahin mal meine Kabelkisten und die Altgeräteecke ausmotten, mal ein bischen neues "Spielgeld" generieren ;-)
    Alles weitere dann Mittwoch bei GAS.
    LG Thomas

    Capaciti X2 an Hifiakademie P6 mit DSP, Velodyne SPL-800R, Bryston BP25DA, Auralic Mini und 2 DIY Plattenspieler an einem Musical Fidelity MM/MC Pre V-CanII. Verkabelung Shindo. Dazu Surround mit Infinity Minuette an Denon AVC A1Se und nem 60€ Bluerayplayer von LG. Passt ;-)

  • Mike schrieb:


    "
    Könnte das nicht auch was sein für Capaciti / HifiAkademie? Oder lohnt sich der Aufwand nicht bei dem zu erwarteten Gewinn (EUR / Bekanntheitsgraderweiterung)?


    "


    Hi Mike,


    Na klar,
    Die beiden freuen sich natürlich ab sofort an jedem lokalen Flohmarkt teilzunehmen......:1306::1306::1306:


    Mal im Ernst Mike,dies ist doch eher eine Veranstaltung für gebrauchtes Zeuch.... or local dealers ???


    Nix für ungut :1309:


    Grüssle


    Gerd

  • Hi Gerd,


    als Hifi-Frischling habe ich keine Vorstellung, weder was mich als Besucher dort erwartet noch was es als Aussteller bedeutet ein Setup für eine Vorstellung vorzubereiten.
    Da beide nichts dazu geschrieben haben sehen Sie's wohl so wie Du es beschreibst...


    Ich sah die geringe Möglichkeit, dass es möglicherweise etwas für die beiden sein könnte, daher: lieber einmal eine Info zu viel als zu wenig (solange ich das Forum nicht zumülle...)
    Immerhin ein Forumsteilnehmer hat sich darüber gefreut - schön, dann hat ja mein Beitrag schon Sinn gehabt.


    Gruß


    Mr. Mike

  • .. was für eine Pleite... SWL hatte mit dem "Flohmarkt" nicht unrecht. Mehr Händler als Besucher schienen mir dazusein...wie schade. Ausser einer seltenen Pressung von Queen aus der DDR habe ich auch nix besonderes gefunden...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!